"Der Fall Rehn - Sachsens letzte öffentliche Hinrichtung mit dem Schwert"

Buchvorstellung und -lesung mit den Autoren Marco Schröder und Matthias Schildbach
29.06.2024, auf dem Hof der Familie Dyckhoff in Wilmsdorf, Ferdinand-von-Schill-Str. 44. Eintritt 5 Euro. Beginn 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.
Anmeldung telefonisch unter 0171/6154923 oder per E-Mail [email protected]


SCHILDBACH

Verlag für Heimatgeschichte


Sächsische Heimatgeschichte zwischen
Osterzgebirge und dem Lausitzer Bergland

Unser Bücherprogramm:

Geister, Schlachten, Kirchenwächter

Band 1

15 Heimatgeschichten aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Preis: 15,00 €

Burgen, Kriege, Grenzgeschichten

Band 2

15 Heimatgeschichten aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Preis: 18,00 €

Juwelen, Ritter und Biskuits

Band 3

15 Heimatgeschichten aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Preis: 18,00 €

 Hans-Joachim Rühle:

Vom preußischen Untertan zum sächsischen General

Michael Lorentz von Pirch (1687-1761) - 
Verteidiger der Festung Königstein

Ein Lebensbild.

Preis: 14,00 €

Matthias Schildbach:

Die letzte Mission

Das Schicksal des amerikanischen Bombers TOWERING TITAN und seiner Besatzung, abgestürzt am 17. April 1945 in Babisnau bei Dresden.

Preis: 16,00 €

Matthias Schildbach:

DECOLLATA - Die Enthauptete

Das Leben der Magd Rosina Heschel endete gewaltsam am 18. Dezember 1750 - durch das Richtschwert. War sie zur Mörderin ihres Kindes geworden? Sie wusste es selbst nicht.
Ein authentischer Kriminalfall aus Sachsen.

Preis: 10,00 €

 
Friedrich Theile, 
Matthias Schildbach (Hrsg): 

Unser Palitzsch

Sachsens berühmten Bauernastronomen Johann Georg Palitzsch aus dem Dorf Prohlis bei Dresden zum 300. Geburtstag 

Ein Lebensbild

Bauer, Astronom und Forscher - wie passt das? Johann Georg Palitzsch aus Prohlis war eine faszinierende Persönlichkeit. Er entdeckte 1758 als Erster den wiederkehrenden Halleyschen Kometen. Anlässlich seines 300. Geburtstages wird der zu oft vergessene "Bauernastronom" mit diesem Lebensbild gewürdigt.

Preis: 12,00 €

Matthias Schildbach:

Der Gänselieselbrunnen zu Kreischa

110 Jahre Dankbarkeit an Ferdinand Haußmann


Der Gänselieselbrunnen ist Kreischas Wahrzeichen. Stolz wurde er 1911 in einer feierlichen Zeremonie der Öffentlichkeit übergeben. Er ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für einen Wohltäter, einen Menschenfreund: Ferdinand Haußmann (1799-1879), Industrieller und Besitzer der Rittergüter Ober- und Niederkreischa. Ein Heimatbuch über Bronze, Bildende Kunst - und Barmherzigkeit.

Preis: 7,90 €

Marco Schröder, Matthias Schildbach:

Der Fall Rehn

Sachsens letzte öffentliche Hinrichtung mit dem Schwert

Zusätzlich sind die Zusatzhefte
"Die Königs - Die Familie der Kindsmörderin Henriette Rehn", "Die übel berüchtigte Rinds-Familie - Schicksale im Markersbacher Armenhaus" und "Neues von Königs, Rinds und Rehns" verfügbar!

Preis: 29,80 €

Informationsmaterial:

Unseren Flyer finden Sie hier:

Hier können Sie bestellen (Versandadresse nicht vergessen!) oder mir eine Nachricht zukommen lassen:

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.